Victoria

2010, unbehandeltes Messingblech, Schrauben, 
H 17 x B 50 x T 19,5 cm

Zwei 2mm dicke, unbehandelte Messingplatten in Form des Viktoriasees die über Eck an Decke und Wand angebracht sind. Durch Form und Hängeposition erscheint die Arbeit auf den ersten Blick wie ein Wasserfleck.

Victoria ist eine skulpturale Arbeit, die in dem rechten Winkel zwischen Decke und Wand montiert wird. Dazu wurde die Silhouette des afrikanischen Victoriasees (urspr. Ukerewesee) aus unbehandeltem Messingblech ausgesägt und durch einen Schnitt in zwei Hälften zerteilt. Von weitem betrachtet sieht die Arbeit aus wie ein Wasserfleck, erst bei näherem Hinsehen erkennt man die Silhouette des historisch so bedeutenden Gewässers.

Siehe auch: Victoria Edition